Britain in Hamburg

The King’s Speech im St. Pauli Theater

We give away two tickets for 15 November to the 15th person to write an e-mail titled The King’s Speech to heiner@designonlocation.de. The winner will be notified by e-mail and their name will be published here.

The King’s Speech
- Die Rede des Königs -
Von David Seidler
Deutsch von Ella Dietrich

- Deutsche Erstaufführung -

Mit: Boris Aljinovic, Stephan Benson, Marcus Bluhm, Niels Hansen,
Joachim Kappl, Susanne Schäfer, Josef Tratnik, Anne Weber, Harald Weiler

Regie: Michael Bogdanov
Bühne und Kostüme: Sean Crowley

Es ist ein persönliches Drama auf großer Bühne, das durch das neue Massen-medium Radio tausendfach verstärkt wird: Im Jahre 1925 steht Prinz Albert, zweitgeborener Sohn des britischen Königs, vor dem Mikrofon und soll die Abschlussrede zur großen Empire-Ausstellung halten. Das Ereignis wird live rund um den Globus übertragen. Doch Albert bringt nichts heraus, jeder Redeversuch macht es schlimmer. Albert ist Stotterer. 14 Jahre später wird er aber „The King’s Speech““ halten, als er vor das Mikrofon tritt, um den Bürgern des Britischen Empires mitzuteilen, dass Großbritannien Deutschland den Krieg erklärt.

Zu diesem Zeitpunkt ist aus dem scheuen Albert längst König Georg VI., der Vater der heutigen Königin Elisabeth II., geworden, nachdem sein Bruder Edward VIII. abgedankt hat, um die geschiedene Amerikanerin Wallis Simpson heiraten zu können.

Der Film war der Star bei der Oscar-Verleihung 2011, denn dieses historisch- biografische Drama ist auch die Geschichte einer wunderbaren Freundschaft. Und so eroberte es auch die Herzen des Publikums. Dass der Film immer den Eindruck eines Kammerspiels machte, kommt nicht von ungefähr. Die Grundlage war ein Theatertext, der jetzt endlich auf die Bühne kommt.

In der deutschen Erstaufführung am St. Pauli Theater wird Marcus Bluhm den König spielen, die Rolle seines Sprachtherapeuten Boris Aljinovic. Inszenieren wird Michael Bogdanov, der Ende der 80er Jahre mit einem Zyklus englischer Königsdramen von Shakespeare die deutsche Theaterlandschaft eroberte.

Voraufführungen:        15.  und 17. November, jeweils 20.00 Uhr
18. November 2012, 19.00 Uhr
Premiere:            20. November 2012, 20.00 Uhr
Weitere Vorstellungen:    Bis 16. Dezember 2012 täglich außer Montag
jeweils 20.00 Uhr, Sonntag 18.11.2012, 19.00 Uhr

Preise:             16,90 € bis 49,90 €
                Inkl. aller Gebühren


Vorverkauf:            Ticket-Hotline: 040 / 4711 0 666
                und allen bekannten Vorverkaufsstellen

Views: 136

Add a Comment

You need to be a member of Britain in Hamburg to add comments!

Join Britain in Hamburg

Members

© 2019   Created by Heiner Schäfer.   Powered by

Badges  |  Report an Issue  |  Terms of Service